Hurrikan Dorian: der zweitschlechteste Atlantiksturm aller Zeiten

Der Zyklon der Kategorie 3 hielt über den Bahamas mit Windböen von bis zu 195 km / h und möglicherweise tödlichen Sturmwellen an. Er erwartet, seinen Weg an der US-Küste zu verstehen, aber es ist immer noch sehr schwierig, Vorhersagen zu treffen.

Der Hurrikan Dorian ist derzeit nördlich der Insel Grand Bahama stationär und hat anhaltende Winde von 195 km / h. Heute, Dienstag, 3. September, sollte er nach Nordwesten fahren, um sich zuerst Floridas Ostküste (von heute Abend bis Mittwochabend), dann Georgia und South Carolina (Mittwochabend bis Donnerstag) und dann in der Nähe oder oberhalb von Carolina zu nähern. des Nordens (Donnerstag Nachmittag-Abend).

Auf der Insel Grand Bahama, auf der etwa 50.000 Menschen leben, wurden in den letzten zwanzig Stunden 280 km / h mit vereinzelten Gipfeln von 355 km / h gemessen. Die ersten Nachrichten von den Abaco-Inseln auf den nördlichen Bahamas sprechen von Häusern, bei denen ein Teil des Daches freigelegt, zur Hälfte von Wasser überflutet ist, und von 5 bestätigten Opfern.

Dorian 24 Stunden später.

Dorian 24 Stunden später. #MissionBeyond pic.twitter.com/5pQQupqmss

- Luca Parmitano (@astro_luca), 2. September 2019

Hochwassergefahr. Laut einem der neuesten Bulletins des American National Hurricane Service werden auf Grand Bahama immer noch Sturmwellen (d. H. Von Winden eingeblasenes Meerwasser) erwartet, die 3 bis 5 Meter höher sind als die normalen Gezeiten. Diese Wasserwand strömt seit gestern mit zerstörerischem Potenzial an die Küsten, und die Kombination aus Flut und dorischem Durchgang treibt die Flut sogar in Gebieten im Landesinneren voran, die normalerweise als sicher gelten. Der Premierminister der Bahamas, Hubert Minnis, sagte, dass in einigen Gebieten der Beginn der Straße vom Beginn des Ozeans nicht unterschieden wird. Der Grand Bahama International Airport würde ebenfalls überschwemmt, während im ganzen Land bereits 13.000 Häuser überflutet oder beschädigt sind.

#HurricaneDorian aus heutiger Sicht von @Space_Station. Ich hoffe, jeder auf seinem Weg bleibt in Sicherheit. pic.twitter.com/6vejLDPJHF

- Christina H. Koch (@Astro_Christina), 2. September 2019

Der unbekannte Weg. Obwohl die Bahamas wahrscheinlich die größte Verwüstung erleiden werden, fragt man sich, wann und wo Dorian die Küste der Vereinigten Staaten treffen wird, wo die Bevölkerungsdichte extrem höher und damit tödliches Potenzial ist. Dorian ist derzeit stationär und leicht geschwächt: Es ist auf der Saffir-Simpson-Skala, die die Intensität tropischer Wirbelstürme misst, von Kategorie 5 auf Kategorie 3 übergegangen. Stürme dieses Grades sind in der Lage, Bäume und sich bewegende Strukturen zu fällen und 3-5 Stunden vor Annäherung an das Hurrikanzentrum Überschwemmungen an der Küste auszulösen. Dorians zerstörerische Winde erstrecken sich bis zu 75 km von seinem "Auge" entfernt.

Meteorologen finden es äußerst schwierig, den Weg des Sturms vorherzusagen, da er einen riesigen "Kegel der Unsicherheit" (den Unsicherheitsbereich für die zukünftige Flugbahn) aufweist.

INNERHALB DES AUGES VON HURRICANE DORIAN - # NOAA42 Kermit fliegt am Morgen des 01.09.19 durch den Hurrikan #Dorian der Kategorie 5 (Kredit: Ian Sears, NOAA). Prognosen und Hinweise unter //t.co/3phpgKMZaS, Vorbereitungstipps unter //t.co/ZUC1oGAvw6 #FlyNOAA pic.twitter.com/iclEmItCtb

- NOAA Aircraft Operations Center (@NOAA_HurrHunter) 2. September 2019

Zerstörerische Winde und möglicherweise tödliche Sturmwellen könnten Mitte der Woche die Ostküste Floridas treffen, wenn Dorian sich etwas weiter nach links bewegen würde als derzeit erwartet. Im Gegensatz zu dem, was vor einigen Tagen angekündigt wurde, könnte der Sturm auch viel sparen des Staates, etwa dreißig Kilometer von der Küste entfernt und stattdessen an Land auf Georgia und South Carolina verschüttet.

Das große Auge von #HurricaneDorian ist sogar aus der Perspektive #GOESEast in 22.300 Meilen Entfernung im Weltraum sichtbar. Während einige Intensitätsschwankungen möglich sind, wird erwartet, dass dieser große Sturm der Kat. 4 in den nächsten Tagen ein starker #Hurrikan bleibt. //t.co/rLy6BjBSih pic.twitter.com/LtRtjRrEks

- NOAA-Satelliten (@NOAASatellites) 31. August 2019

Entscheidungen in Echtzeit. Der Gouverneur von South Carolina ordnete die Evakuierung von etwa einer Million Menschen an der Küste an, während Georgia nur wenige Abschnitte evakuierte. Florida hat Schulen geschlossen und einige Küstengebiete evakuiert, während die Sendungen von Stunde zu Stunde aktualisiert werden: Jede kleinste Änderung der Route könnte katastrophale Auswirkungen haben, und es ist nicht möglich, unvorbereitet zu sein.

Negative Aufzeichnungen. Dorian ist der zweitschlechteste Hurrikan, der seit 1980 (dem Jahr des Hurrikans Allen) im Atlantik jemals registriert wurde, und seine Winde am Boden sind die intensivsten, die jemals seit 1935 beobachtet wurden Das niedrigste Fünftel, das jemals in dieser Region identifiziert wurde, und um die Besorgnis zu verstärken, gibt es die extreme Langsamkeit des Sturms, über die in der ersten Septemberwoche gesprochen wird.

Unten Hurrikan Dorian von der Internationalen Raumstation aus gesehen:

Ähnlicher Artikel